1997 haben die vormals eigenständigen Freiberufler Ferdinand Rainer (Wirtschaftsprüfer & Steuerberater) und Josef Tschöll (Arbeitsrechtsberater) die Sozietät Rainer-Tschöll gegründet. Dadurch konnten den Klienten der beiden Kanzleien bessere und umfangreichere Leistungen geboten werden.

2000 ist der damals selbständige Wirtschaftsprüfer & Steuerberater Klaus Steckholzer dazugekommen. Gleichzeitig wurde die Bezeichnung der Sozietät auf RST - RAINER-STECKHOLZER-TSCHÖLL abgeändert.

Seit 2014 ist Mirko Mizzon Partner der Kanzlei.
Seit 2016 hat RST mit Viktoria Rainer eine weitere Partnerin.

Die engagierten Partner von RST werden von mehr als 40 Mitarbeitern unterstützt. Partner sowie Mitarbeiter der Kanzlei besuchen laufend Seminare und Weiterbildungsveranstaltungen mit dem Ziel, dieses Wissen bestmöglich für ihre Klienten einzusetzen. Das gesamte Team ist stets bestrebt, den Klienten in sämtlichen Angelegenheiten zur Seite zu stehen.

Die permanente Begleitung und Betreuung der Klienten ist für RST selbstverständlich. Die Leistungen der RST tragen zum wirtschaftlichen und persönlichen Erfolg der Klienten bei.